Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der dunklen Tugend + Hochzeit der Sklavin | Constanze O. Wild

Artikelnummer: 978-3-86608-156-7

Die beiden versauten Bestseller in einem Band!

13,90 €
Sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 3 Tage
Beschreibung

Erstmals die beiden Skandalbücher der jungen Autorin in einem Band, natürlich reich bebildert!

Zu «Der dunklen Tugend»: Die Bekenntnisse der jungen Autorin sind erschreckend und faszinierend zugleich. Sexuelle Ausschweifungen und der Wille zur Unterwerfung sind ihr Antrieb, ihr Weg und ihr Ziel. In ihrem ersten Buch berichtet sie von ihrem Weg in die Abhängigkeit und in die Abgründe einer Sexualität fernab von platten Sex-TV- und Talkshow-Eskapaden.

Zu «Hochzeit der Sklavin»: Constanze berichtet uns in diesem Buch, wie sie ihrem Herren bedingungslosen Gehorsam schwört. War sie ihm bisher nur so weit gefolgt, wie sie es selbst für richtig hielt, macht sie ihm nun das Geschenk der absoluten Unterwerfung. Doch bis ihr Meister schließlich einwilligt und mit Constanze die Sklavenhochzeit vollzieht, muss die arme Sklavin noch so manche Prüfung über sich ergehen lassen. Und als Constanze in einer schwachen Minute ihrer besten Freundin von ihrem Sklavendasein berichtet, ahnt sie noch nicht, dass sie mehr als nur Erstaunen ernten wird.

Constanze O. Wilds neue Beichte lässt uns wieder teilhaben an ihrem Leben und Leiden als unterwürfige Sklavin. Ihre schonungslos offene und ehrliche Art gewährt dem Leser uneingeschränkt Einblick in die SM- und Fetisch-Szenarien dieser jungen Frau.


Taschenbuch 13,5x21 cm, 176 Seiten ISBN 978-3-86608-156-7