0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Ruf des Blutes | Julie Kenner schreibt als J.K. Beck

Artikelnummer: 978-3-939239-28-4

«Liebe, Sex, Intrigen ... Äußerst anregend!» Orkus

Sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 3 Tage
Beschreibung

Staatsanwältin Sara Constantine ist Feuer und Flamme über ihre jüngste Beförderung - bis sie herausfindet, dass sie nun Vampire und Werwölfe strafrechtlich verfolgen muss. Der erste Angeklagte, den sie hinter Gitter bringen soll ist Lucius Dragos, just der sexy Unbekannte, mit dem sie kürzlich eine heiße Nacht erlebte.

Als Lucius die schöne Dame neben ihm in der Bar küsst, hofft er eingentlich nur darauf, dem Mann nicht aufzufallen, den er töten soll. Aber was mit diesem ersten Kuss beginnt wird zur alles verschlingenden Leidenschaft. Des Mordes angeklagt weiß Lucius, das Sara ihn hinter Schloß und Riegel bringen will, koste es was es wolle. Seine letzte Chance ist, sie davon zu überzeugen, das er nicht das MOnster ist, für das sie ihn hält. Doch das bedeutet womöglich, das größte Opfer überhaupt zu bringen ...


Rezensionen: «Liebe, Sex, Intrigen ... Äußerst anregend!» Orkus

«Romantik-Fans wie Krimiliebhaber kommen auf ihre Kosten. Julie Kenner aka J.K. Beck überzeugt auf ganzer Linie!» necroweb.de


Taschenbuch 12x18cm, 432 Seiten ISBN 978-3-939239-28-4Rezensionen: «Liebe, Sex, Intrigen ... Äußerst anregend!» Orkus

«Romantik-Fans wie Krimiliebhaber kommen auf ihre Kosten. Julie Kenner aka J.K. Beck überzeugt auf ganzer Linie!» necroweb.de


Taschenbuch 12x18cm, 432 Seiten ISBN 978-3-939239-28-4Als Lucius die schöne Dame neben ihm in der Bar küsst, hofft er eingentlich nur darauf, dem Mann nicht aufzufallen, den er töten soll. Aber was mit diesem ersten Kuss beginnt wird zur alles verschlingenden Leidenschaft. Des Mordes angeklagt weiß Lucius, das Sara ihn hinter Schloß und Riegel bringen will, koste es was es wolle. Seine letzte Chance ist, sie davon zu überzeugen, das er nicht das MOnster ist, für das sie ihn hält. Doch das bedeutet womöglich, das größte Opfer überhaupt zu bringen ...


Rezensionen: «Liebe, Sex, Intrigen ... Äußerst anregend!» Orkus «Romantik-Fans wie Krimiliebhaber kommen auf ihre Kosten. Julie Kenner aka J.K. Beck überzeugt auf ganzer Linie!» necroweb.de


Taschenbuch 12x18cm, 432 Seiten ISBN 978-3-939239-28-4